Home Desktop
Shadow

Frieden im Alltag

Friede ist immer möglich -
aber was kann ich dafür tun?

Hilf mir heute, Herr, mit Frieden
im Kleinen anzufangen:
die Meinung der anderen zu achten,
ein grobes Wort nicht zu erwidern,
einen Nachteil auch einmal in Kauf zu nehmen,
einem Unrecht nicht beizustimmen,
guten Rat anzunehmen,
nicht immer zuerst an mich zu denken ...

Friede ist möglich, aber nicht immer leicht.
Ich möchte den Mut aufbringen, Dinge zu ändern,
die ich ändern kann.

Gib mir diesen Mut, Herr,
damit heute meinem guten Willen auch die Tat folgt.

(Heinrich Müller)

Gebet um Frieden im Alltag




Friedensgebet eines Soldaten

Herr Jesus Christus,
Du hast uns Soldaten
in den Dienst der Sicherheit
und Freiheit der Völker gestellt.
Gib uns Kraft und Mut,
den Frieden zu sichern,
den Menschen brauchen,
um sich in Würde entfalten zu können.

Dein Reich komme, rufen wir
und denken an eine bessere Welt
mit einfühlsamen und einsichtigen Menschen,
die durch Liebe den Hass
und durch Vernunft den Krieg überwinden.

Lass' gerade uns Soldaten bezeugen,
dass es Deinem Willen entspricht,
an einer menschlichen Ordnung zu bauen,
die auf Freiheit und Frieden,
auf Wahrheit und Gerechtigkeit gründet
und die Liebe zur Dir
und unter uns Menschen fördert.

Darum bitten wir Dich,
unseren Bruder und Herrn.
Amen!

(Oberstleutnant a.D. Helmut Jermer)




Friedensgebet für Soldaten

Herr Jesus Christus,
Du hast unsere Soldaten
in den Dienst der Sicherheit
und Freiheit der Völker gestellt.
Gib ihnen Kraft und Mut,
den Frieden zu sichern,
den Menschen brauchen,
um sich in Würde entfalten zu können.

Dein Reich komme, rufen wir
und denken an eine bessere Welt
mit einfühlsamen und einsichtigen Menschen,
die durch Liebe den Hass
und durch Vernunft den Krieg überwinden.

Lass' gerade unsere Soldaten bezeugen,
dass es Deinem Willen entspricht,
an einer menschlichen Ordnung zu bauen,
die auf Freiheit und Frieden,
auf Wahrheit und Gerechtigkeit gründet
und die Liebe zur Dir
und unter uns Menschen fördert.

Darum bitten wir Dich,
unseren Bruder und Herrn.
Amen!

(Oberstleutnant a.D. Helmut Jermer)

Shadow